Bilder der Region

kreismuseum.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Um das Thema Sexarbeit dreht sich eine langjährige und intensive Diskussion. Sie ist emotional sehr aufgela-den, da sich hier viele zentrale gesellschaftliche Fragen bündeln: Themen wie der menschliche Körper, Sexua-lität, Menschenwürde, Gleichberechtigung, LGTBQ, Selbstbestimmung, Prekariat, Migration, Menschenhan-del, Sklaverei, organisierte Kriminalität, Drogen und Untergrund. Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter leben im Schatten der Gesellschaft und werden in dieser Debatte kaum gehört. Die in der Ausstellung versammelten Werke wollen sie daher selbst zu Wort kommen lassen. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte: Zwischen Utopie und Anpassung, vom 27.4.-4.8.

Das Bauhaus in Oldenburg. Vier junge Männer brachen zwischen 1923 und 1927 aus Oldenburg und Ostfriesland nach Weimar bzw. Dessau auf, wo sie die freiheitlichen und innovativen Bauhaus-Ideen kennenlernten und auf individuelle Weise von ihnen geprägt wurden: Anhand der Lebensläufe und Werke von Hans Martin Fricke, Hermann Gautel, Karl Schwoon und Hin Bredendieck werden exemplarische Geschichten von Utopie, Anpassung, Emigration und der Nachwirkung des Bauhaus-Impulses bis in unsere Zeit erzählt. Mehr...

Stadtmuseum Oldenburg: Keramik im Pulverturm: Jantje Almstedt: Gartenparty 2.0, vom 30.6.-11.8.

Die diesjährige Preisträgerin Jantje Almstedt (geboren 1988 in Dagobertshausen) aus Halle/Saale zeigt in ihrer keramischen Installation eine absurde Welt voller wundersamer Wesen. Mit hohem erzählerischem Niveau lässt die Künstlerin zwischen farbenfroher Leichtigkeit vielschichtige Realitäten aufeinanderprallen. Ihre Figuren sind ambivalent aus unterschiedlichen Fragmenten zusammengesetzt, so dass der Betrachter nur mutmaßen kann, ob es sich um Menschen, Tiere oder Objekte handelt. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Horst-Janssen-Museum: Insa Winkler: Natur schöpfen – eine wachsende Ausstellung, vom 18.5.-18.8.

Ausgehend von den beiden Grundpfeilern des Museums beschäftigt sich die Kuratorin der...


Horst-Janssen-Museum: Jorinde Voigt, vom 31.8.-3.11.

Jorinde Voigt (geboren 1977) ist eine Künstlerin, die mit Zeichnung, Schrift, Malerei...


Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Es gab sie wirklich, bis 30.9.

Die Bremer Stadtmusikanten sind los… Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des...


Overbeckmuseum:Fritz und Hermine Overbeck – Stationen ihres Lebens, vom 12.5.-4.8.

br overbeckmuseumAls „Worpsweder Malerehepaar“ sind Fritz und Hermine Overbeck bekannt geworden. Doch...