Bilder der Region

rheider.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

staednordhornVom 27. Mai bis zum 29. Juli zeigt die Städtische Galerie Norhdorn eine Einzelausstellung mit dem 2004 in Paris gegründeten Kollektiv Claire Fontaine. Die Künstlerin versteht sich selbst als Kunstwerk und Readymade. Das beginnt schon mit ihrem Namen, den sie von einem bekannten Französischen Papierhersteller entlehnt hat. Ihre Urheber sind Fulvia Carnevale und James Thornhill, die offiziell als Assistenten der Künstlerin arbeiten. Die künstlerische Arbeit von Claire Fontaine befasst sich thematisch immer wieder mit der ungleichen Verteilung von Reichtum und den mehr oder weniger offen zutage tretenden gesellschaftlichen Widersprüchen des Kapitalismus sowie mit den Erfahrungen von Fremdheit und Internationalität.Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Schloss Clemenswerth: Schloss Clemenswerth - Eine Herausforderung 50 Jahre für die Öffentlichkeit, vom 16.6.-31.10.

Im Jahr 1967 verkaufte das Haus Arenberg das Jagdschloss Clemenswerth, der es seit 1803 besessen hatte, an den damaligen Lankreis Aschendorf-Hümmling. Nachdem die Finanzierung geklärt war, erlangte am 6. Juni 1968 der Kaufvertrag seine volle Rechtswirksamkeit: Die einst fürstbischöfliche Schlossanlage gehörte von nun an der Öffentlichkeit. Mehr...

Meppen, Ausstellungszentrum Archäologie: „Alter Schwede! Bauern, Bürger und Soldaten im Dreißigjährigen Krieg“, vom 1.4.-13.1.

emsmeppenarchaeErlebnisausstellung für große und kleine Museumsbesucher. Daten und Fakten des Dreißigjährigen Krieges sind hinlänglich bekannt. Doch wer weiß schon, dass Meppen einmal schwedisch war und gleich „nebenan“ in Haselünne der „Feind“ wohnte. Wieso war Meppen schwedisch, wie eigentlich lebten die Menschen in der Stadt, wie sah es in einem Bauernhaus aus und was machte ein Söldner? Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Overbeckmuseum: Die Schönheit im Kleinen: Pflanzenzeichnungen und -fotografien, vom 22.7.-14.10.

Fünf Künstlerinnen widmen ihr Augenmerk der Pflanzenwelt in all ihren filigranen...


Horst-Janssen-Museum: Man Ray: Magier auf Papier, vom 27.5.-26.8.

Der 1890 in den USA geborene und 1976 in Paris gestorbene Fotograf, Maler und...