Bilder der Region

mariajever.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Im Jahr 1967 verkaufte das Haus Arenberg das Jagdschloss Clemenswerth, der es seit 1803 besessen hatte, an den damaligen Lankreis Aschendorf-Hümmling. Nachdem die Finanzierung geklärt war, erlangte am 6. Juni 1968 der Kaufvertrag seine volle Rechtswirksamkeit: Die einst fürstbischöfliche Schlossanlage gehörte von nun an der Öffentlichkeit. Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Gut Altenkamp: Karl-Karol Chrobok - Konvergenzen

Ab ins Grüne könnte der Wahlspruch des Künstlers dieser Ausstellung sein. Seit 30 Jahren lebt der Maler Karl-Karol Chrobok in Köln. Von polnischer Herkunft und mit einer klassischen Ausbildung an der Kunstakademie Krakau ausgestattet, hat sich der vielseitige Maler und Installationskünstler zu einem begeisterten Pleinairisten entwickelt. War Chrobocks Frühwerk noch stark von grafischen Strukturen und viel Schwarz-Weiß geprägt, wurden seine Arbeiten im Laufe der Zeit immer farbiger und immer intensiver. Die Formate wuchsen und die Vorbilder änderten sich. Mehr...

Schloss Clemenswerth: Joachim Jacob - Natur trifft Barock, vom 1.4.-31.10.

Landschaftskünstler Joachim Jacob fertigt für drei Teichinseln Arbeiten aus Weidenästen, bei denen er sich von der Architektursprache des Schlosses und der Dekoration, den Rocailles, inspirieren lässt. Jacob begeistern die konkaven und konvexen, die gegensätzlichen und zugleich sich ergänzenden Formen der Architektur und Ornamentik des Barocks. Die vom Hauptschloss einsehbaren Aleen enden an drei Teichen, auf denen sich kleine Inseln befinden. Auf diesen sind die Arbeiten von Jacon positiniert - und obzwar ca. 400 m vom Schlossplatz entfernt schon von weitem her gut sichtbar. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Horst-Janssen-Museum: finde alles - suche nichts. kleine und große Werke von Monika Bartholomé, vom 16.9.-25.11.

Die Kölner Künstlerin Monika Bartholomé hat ein „Museum für Zeichnung“ erdacht. Es ist...


Kunsthalle Bremen: Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere, vom 20.10.-24.2.

Mit Märchen wie Des Kaisers neue Kleider, Die Prinzessin auf der Erbse oder Die kleine...