Bilder der Region

domverden.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

In der Ausstellung treten die keramischen schwarz-weiß Objekte Jutta Alberts mit den farbigen Aquarell-Arbeiten Martin Conrads in einen spannungsreichen Dialog. Dabei ist beiden, die Liebe zum Linearen anzusehen. Trotz der unterschiedlichen Materialien, auf der einen Seite Porzellan, auf der anderen Papier, haben beide die Zeichnung als zentrales Ausdrucksmittel für sich gefunden.  Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Otto-Pankok-Museum: Die Kunst der Inuit Kanadas und Fotografien aus Kanada, sowie Steindrucke Otto Pankoks, ab 10.6.

ottopankokDas Otto Pankok Museum in Bad Bentheim-Gildehaus zeigt eine Ausstellung zur Kunst der Ureinwohner im Norden Kanadas. Inuit - dieses Wort bedeutet in der Sprache der Einheimischen der weiten Schnee- und Eislandschaft Alaskas: Mensch. Aber auch das Wort „Eskimo“ wird von einigen Stämmen als Bezeichnung für sich weiter genutzt. Mehr...

Emslandmoormuseum: „Die Versuche, dem Torf ein größeres Absatzfeld zu verschaffen, sind nur von kurzer Dauer gewesen…“, vom 13.8.-29.10.

Sonderausstellung zur Industrialisierung des Torfabbaus im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Während sich im 19. Jahrhundert in den meisten Wirtschaftsbranchen des späteren deutschen Reiches allmählich die industrielle Produktion durchsetzte, behaupteten sich in den Torfbetrieben die traditionellen Produktionsformen. Die fehlende Modernisierung und die zunehmende Konkurrenz der Steinkohle führten so zu einer schwerwiegenden Strukturkrise der Torfbranche.  Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Protest + Neuanfang - Bremen nach 68, vom 30.8.-1.7.

Bremen ist anders. Von hanseatisch-zurückhaltend, traditionsbewusst und weltoffen bis...


Wilhelm Wagenfeld Haus: Logo. Die Kunst mit dem Zeichen, vom 18.5.-8.10.

hb wagenfeldhViele konkrete Künstler wie Max Bill, Anton Stankowski oder Victor Vasarely haben...