Bilder der Region

alexanderkirche.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Der bei Schwerin lebende Metallgestalter Klaus-Joachim Albert arbeitet in seinen Werken mit dem elementaren Spannungspotential, das sich aus der Form entwickelt. Das Konstruktive als wesentliche menschliche Leistung wird in seinen Arbeiten erkennbar, die sich sehr deutlich von der natürlichen und gebauten Umwelt abgrenzen. Seine wichtigsten Ausdrucksmittel sind Faltungen sowie bogen- und wellenförmige Formen. Mehr...

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Emslandmoormuseum: Tiere und Pflanzen im Moor, vom 23.7.-29.10.

Betrachten wir heute die Moore des Emslandes, überwiegt in der Wahrnehmung der Tier- und Pflanzenwelt oftmals der Blick in die Vergangenheit: als Birkhühner, Goldregenpfeifer, Brachvögel oder Sumpfohreulen noch zu hunderten in dieser weiten Offenlandschaft heimisch waren. Die vielfältigen und tiefgreifenden Veränderungen, die die Kultivierungen des 19. Jahrhunderts, die Landwirtschaft oder auch der Torfabbau hinterlassen haben, stehen kaum im Fokus der Betrachtung – kurzum: der romantisierende Blick ist zumeist in den Vordergrund gerückt und verklärt eine Landschaft, die dem Naturraum Moor ferner nicht sein könnte. Die Ausstellung zeigt diesen Widerspruch auf und stellt aktuelle Fotografien des Harener Natur- und Tierfotografen Erhard Neger in den Kontext historischer Aufnahmen. Mehr...

Schloss Clemenswerth: Mutsumi Aoki - Papierskulpturen, vom 2.9.-31.10.

Die japanische Künstlerin Mutsumi Aoki, die in Tokio als Malerin begann, entwickelt seit 1990 in Deutschland unter dem Einfluss barocker und rokokohafter Bilder Papierskulpturen. Diese Papierskulpturen und Körperhüllen, die sich ins Räumliche ausdehnen, faszinieren mit ihrer ästhetischen Ausstrahlung, in der sich japanische mit westlichen Elementen verbinden. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Weserburg: Proof of Life / Lebenszeichen, vom 20.5.-25.2.

Der Turmbau zu Babel als Massaker. Der Künstler als toter Revolutionär. Ein Gotisches...


Horst-Janssen-Museum: 6. Horst-Janssen-Grafikpreis der Claus Hüppe-Stiftung, ab 1.10.

Alle drei Jahre wird eine junge Künstlerin oder ein junger Künstler im...