Bilder der Region

verden.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

ems linkunstv In der oft kleinformatigen Malerei und in den Zeichnungen von Isabel Albrecht ist das Prinzip der Wiederholung zentral, vor allem unter dem Aspekt der Erzeugung von Mustern und teilweise irritierenden Liniengeflechten. Sowohl einfarbige wie auch mehrfarbige dichte Strukturen aus Linien und Farbflächen charakterisieren ihre Werke. Die Ausstellung präsentiert einen umfangreichen Überblick mit Bildern auf Leinwand sowie Arbeiten auf Papier von Isabel Albrecht.

Ausstellungen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Schloss Clemenswerth: Jutta Albert und Martin Conrad - Porzellan trifft Malerei, vom 24.6.-27.8.

In der Ausstellung treten die keramischen schwarz-weiß Objekte Jutta Alberts mit den farbigen Aquarell-Arbeiten Martin Conrads in einen spannungsreichen Dialog. Dabei ist beiden, die Liebe zum Linearen anzusehen. Trotz der unterschiedlichen Materialien, auf der einen Seite Porzellan, auf der anderen Papier, haben beide die Zeichnung als zentrales Ausdrucksmittel für sich gefunden.  Mehr...

Kunstverein Grafschaft Bentheim: „Parallel 34“, vom 4.6.-2.7.

„Damals in Neuenhaus“. Colorierte Fotografien von Horst Dudeck. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Wilhelm Wagenfeld Haus: Logo. Die Kunst mit dem Zeichen, vom 18.5.-8.10.

hb wagenfeldhViele konkrete Künstler wie Max Bill, Anton Stankowski oder Victor Vasarely haben...


Weserburg: Künstlerräume, ab 30.1.

hb weserbDie Weserburg präsentiert in einer spannungsreichen Abfolge zum dritten Mal neue...