Bilder der Region

kleinbersseninnen.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

sjv2Das Schloss zu Jever mit dem Wehrturm und dem sogenannten Freesenturm. 2016 werden im Schloss zu Jever umfangreiche Restaurierungsmaßnahmen durchgeführt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Instandsetzungen des dicken Turmes mit seiner markanten barocken Zwiebelhaube und des Kellergeschosses des ehemaligen Geschützturmes. Die Namen der Schlosstürme verweisen auf interessante Geschichten, die von der Nutzung und den Menschen, die dort lebten, erzählen. Mehr...

In Jever war der Maler Arthur Eden-Sillenstede (1899 – 1977) oft mit seiner Staffelei unterwegs und hielt in zahlreichen Bildern seine Stadtansichten fest. Die Straßen, Häuser und Plätze der Altstadt und natürlich das Schloss lieferten ihm dabei immer wieder neue Motive. Ergänzt durch Fotografien und Postkarten zeigt die Ausstellung das historische Jever, dessen malerische Schönheit Eden-Sillenstede eingefangen hat.  Mehr...

Spielerisch kann erfahren werden, was zur Vorbereitung des Segelns an Land gehört, welche Bedeutung Wind und Wasser haben oder was ein Boot so in Fahrt bringt. An sieben Themeninseln wird der Segelsport erfahrbar gemacht. Ein modellhaft aufgebautes Boot beherbergt Knobelaufgaben, die Besucher mit Bootstypen, Ausstattungen und Praxiswissen schnell vertraut machen. An anderer Stelle werden Grenzerfahrungen und das Thema Sicherheit anschaulich. Mehr…

fri_marienemuseumDie Ausstellung spürt der Frage nach den Verflechtungen von protestantischer Kirche und Militär, vornehmlich im 20. Jahrhundert, nach. Mehr…

fri radziwillhausFranz Radziwill (1895-1983) gilt als einer der profiliertesten Maler des 20. Jahrhunderts. Seinen Gemälden ist ein unverkennbares Kolorit gemein. Sein Gebrauch der Farbe ist das Thema der neuen Ausstellung im Dangaster Künstlerhaus. Als junger Maler von Marc Chagall und der Künstlervereinigung ‚Brücke‘ inspiriert, setzt Radziwill kräftige leuchtende Farben ein. Mehr...

frie nordwestkunstErfolgsgeschichte in Wilhelmshaven. Kunst von der Region für die Region. Dank der Initiative der Kunsthalle Wilhelmshaven hat die in der Region bekannte und populäre Ausschreibung seit ihrem Beginn im Jahr 1999 viele Künstlerkarrieren gestartet und gefördert. 300 bis 600 Künstler bewarben sich alle zwei Jahre um die ausgeschriebenen Preise und die nachfolgende Ausstellung sowie Katalog. Mehr...

Ausstellungen in Friesland/Wilhelmshaven

Küstenmuseum Wilhelmshaven: Willst du mit mir segeln gehen? - Maritime Impressionen, vom 5.2.-28.5.

Spielerisch kann erfahren werden, was zur Vorbereitung des Segelns an Land gehört, welche Bedeutung Wind und Wasser haben oder was ein Boot so in Fahrt bringt. An sieben Themeninseln wird der Segelsport erfahrbar gemacht. Ein modellhaft aufgebautes Boot beherbergt Knobelaufgaben, die Besucher mit Bootstypen, Ausstattungen und Praxiswissen schnell vertraut machen. An anderer Stelle werden Grenzerfahrungen und das Thema Sicherheit anschaulich. Mehr…

Franz Radziwill Haus:"Die Palette des Malers", vom 19.3.-8.1.

fri radziwillhausFranz Radziwill (1895-1983) gilt als einer der profiliertesten Maler des 20. Jahrhunderts. Seinen Gemälden ist ein unverkennbares Kolorit gemein. Sein Gebrauch der Farbe ist das Thema der neuen Ausstellung im Dangaster Künstlerhaus. Als junger Maler von Marc Chagall und der Künstlervereinigung ‚Brücke‘ inspiriert, setzt Radziwill kräftige leuchtende Farben ein. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Kunsthalle Bremen: Im Zeichen der Lilie. Französische Graphik unter Ludwig XIV., vom 1.2.-28.5

 Die Ausstellung präsentiert französische Druckgraphik der zweiten Hälfte des 17....


Hafenmuseum Speicher XI: t_r_a_n_s_f_e_r, ab 6.11.

br_hafenmuseumAndré Schweers | Duisburg, Sabine Schellhorn | Bremen. Die Hafenlandschaften von...