Bilder der Region

lmo17724.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Die Ausstellung versucht, den Fragen nachzugehen, wie es möglich war, dass sich die vom Kaiser Karl V. geächteten Täufer überhaupt in Gödens ansiedeln konnten, wie sie es schafften, Einfluss auf die Regierungsgeschäfte zu nehmen und wie es kam, dass sie ihre radikal-religiöse Ideologie zu Gunsten der gemäßigten reformierten Glaubensrichtung aufgaben. Anhand von Beispielen werden die Lebenswege dieser Männer teilweise nachgezeichnet und aufgezeigt. Dabei wird klar, dass die Herrlichkeit Gödens nicht zufällig gewählt wurde. Mehr…

Ausstellungen in Friesland/Wilhelmshaven

Deutsches Marinemuseum: "Mit Schwert und Talar. Die protestantische Kirche und der Krieg, vom 21.5.-31.10.

fri_marienemuseumDie Ausstellung spürt der Frage nach den Verflechtungen von protestantischer Kirche und Militär, vornehmlich im 20. Jahrhundert, nach. Mehr…

Kunsthalle Wilhelmshaven: Norbert Schwontkowski"Dem Tod ins Gesicht gelacht", vom 8.10.-7.1.

Der Bremer Maler Norbert Schwontkowski (1949-2013) gehört zu jenen Zeitgenossen, die gegen jeden angesagten Trend und schnelle Mode immer nur ihre eigenen Sachen machten. Völlig unbeeindruckt von den Widrigkeiten des Kunstbetriebs hat Schwontkowski - darin eine echte Bremer Type - nur sein eigenes Maß gekannt und am Ende doch Recht behalten: Was ihm in Tagträumereien, in dröseligen Zuständen beim morgendlichen Aufwachen, im dunstigen Nebel kurz vor der Volltrunkenheit oder beim Überqueren der Straße in feuchten Regionen seiner Augenwinkel so alles unterkam: Das geht uns alle an! Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Weserburg: Proof of Life / Lebenszeichen, vom 20.5.-25.2.

Der Turmbau zu Babel als Massaker. Der Künstler als toter Revolutionär. Ein Gotisches...


Weserburg: Künstlerräume, ab 30.1.

hb weserbDie Weserburg präsentiert in einer spannungsreichen Abfolge zum dritten Mal neue...