Bilder der Region

dangast.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

„Impulsus artibus, movens homines“ bedeutet aus dem Lateinischen übersetzt „durch die Künste angetrieben, die Menschen bewegend“ und ist das Motto, unter welches Viktoria Diehn ihr künstlerisches Arbeiten stellt. Sie regt die Betrachter ihrer Werke zu neuen Sichtweisen an und benutzt dazu die Landschaft als zentrales Bildmotiv. Ihr Blick ist dabei neu und zeitgemäß. Ihre Malerei vereint Gegenständlichkeit und Abstraktion, Weite und Detail. Immer häufiger gestaltet sie komplexe Themenräume. Mehr…

Ausstellungen in Friesland/Wilhelmshaven

Schlossmuseum Jever: very british. Englische Keramik des 19. Jahrhunderts in norddeutschen Stuben, vom 1.12.-1.3.

 Die in der hiesigen Region auch als Kapitänshunde bezeichneten “Staffordshire spaniels” erfreuten sich gerade am Ende des 19. Jahrhunderts großer Beliebheit. Im 19. Jahrhundert war Porzellan für viele Haushalte noch unerschwinglich. Ersatz bot das in England seit Mitte des 18. Jahrhunderts hergestellte Steingut, das dem chinesischen “Weißen Gold” ähnelte und durch die Nutzung im Königshaus “modisch geadelt” war. Mehr...

Schulmuseum Bohlenbergerfeld, vom 1.4.-31.10.

Die neue Ausstellung: "Frauen- und Familienbild – Schlaglichter in Schulwandbild und Fibel 1900-1980". Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Experiment Moderne. Bremen nach 1918, vom 14.10.-26.5.

In einer breit angelegten Epochenausstellung wird die Zeit zwischen der...


Focke Museum Bremen: Es gab sie wirklich, bis 30.9.

Die Bremer Stadtmusikanten sind los… Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des...