Bilder der Region

altona.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Gemeinschaftsausstellung des Museumsdorfs Cloppenburg und des Stadtmuseums Oldenburg. Das Herzogtum Oldenburg gehörte zu den letzten deutschen Bundesstaaten, die einen Eisenbahnanschluss bekamen. 1867, als ganz Europa schon von einem Schienennetz überzogen wurde, konnte hier die erste Verbindung zwischen Bremen und der Landeshauptstadt Oldenburg eröffnet werden. Mehr…

Ausstellungen im Oldenburger Münsterland

Museumsdorf Cloppenburg: Höchste Eisenbahn - 150 Jahre Eisenbahn in Oldenburg, ab 2. April

Gemeinschaftsausstellung des Museumsdorfs Cloppenburg und des Stadtmuseums Oldenburg. Das Herzogtum Oldenburg gehörte zu den letzten deutschen Bundesstaaten, die einen Eisenbahnanschluss bekamen. 1867, als ganz Europa schon von einem Schienennetz überzogen wurde, konnte hier die erste Verbindung zwischen Bremen und der Landeshauptstadt Oldenburg eröffnet werden. Mehr…

Museumsdorf Cloppenburg: Ein Stück Daheim. Kulturgeschichte im Umfeld von Spätaussiedlern, ab 8.9.

Das Oldenburger Münsterland ist seit Mitte der 1990er Jahre zur Kernregion der Einwanderung der russlanddeutschen Spätaussiedler in Niedersachsen geworden. Seitdem leben in einigen Gemeinden bis zu 20 % Staatsbürger mit russlanddeutschem Hintergrund. Seit ihrem Zuzug veränderten sich sowohl Orte als auch das Kirchenbild der Region beachtlich. Die auf die lokale Perspektive fokussierte Ausstellung des Museumsdorfes Cloppenburg „Ein Stück Daheim. Kulturgeschichte im Umfeld von Spätaussiedlern“ hat zum Ziel sowohl die mündlichen Zeitzeugnisse als auch die Mitbringsel von Russlanddeutschen zu präsentieren, um einen Überblick über ihre Kultur, ihre Geschichte, ihren Alltag und ihre Migrationserfahrungen zu bieten. Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Weserburg: Künstlerräume, ab 30.1.

hb weserbDie Weserburg präsentiert in einer spannungsreichen Abfolge zum dritten Mal neue...


Weserburg: Proof of Life / Lebenszeichen, vom 20.5.-25.2.

Der Turmbau zu Babel als Massaker. Der Künstler als toter Revolutionär. Ein Gotisches...