Bilder der Region

luetjesburg.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

mussta vorFederleicht ist ein Thema, das in unserer problembeladenen Welt auf den ersten Blick aus dem Rahmen fällt. Aber gerade in schweren, belastenden Zeiten ist es gerade der Kunst immer wieder gelungen, die Dimension der Leichtigkeit des Lebens erfahrbar zu machen. Leben ist neben Alltag, Krise und Leid auch ein befreiendes Lachen, die Freude über einen strahlenden Frühlingsmorgen, den Klang einer schönen Stimme oder die prächtigen Farben eines Falters.Mehr...

Ausstellungen in Osnabrück und im Osnabrücker Land

Melle, Alte Posthalterei: Mitgliederausstellung und jurierte Einzelausstellung, vom 1.6.-18.6.

Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch 2017 wieder eine Ausstellung künstlerisch tätiger Vereinsmitglieder. Wie schon im letzten Jahr wird eine unabhängige Jury darüber entscheiden, wer eine Einzelausstellung bekommt. Diese Einzelausstellung wird in diesem Jahr vom 16.11. bis zum 10.12. stattfinden. Mehr...

Osnabrück, Kulturgeschichtliches Museum: „… dat hillige Evangelium recht prediken“ – Osnabrück im Zeitalter der Reformation, ab 22.5.

Vor dem Hintergrund des Gedenkjahres „500 Jahre Reformation“ wird die Ausstellung die Anfänge der Reformation in Osnabrück darstellen, die Geschichte der Stadt im Übergang zur Neuzeit reflektieren und dabei die regionalen Besonderheiten in den historischen Gesamtkontext des Zeitalters der Konfessionalisierung einordnen. Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Overbeckmuseum: Arthur Fitger, vom 9.4.-2.7.

br overbeckmuseumBremer Malerfürst und Anti-Worpsweder. Arthur Fitger (1840-1909) galt zu Lebzeiten in...


Weserburg: Proof of Life / Lebenszeichen, vom 20.5.-25.2.

Der Turmbau zu Babel als Massaker. Der Künstler als toter Revolutionär. Ein Gotisches...