Bilder der Region

greetsiel.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

os museumschoelerbergGift, Genuss und Mythos. Pilze gehören weder zu den Pflanzen noch zu Tieren. Sie bilden ein eigenes geheimnisvolles Reich voller bizarrer und komplexer Lebewesen. Sie besiedeln nahezu jeden Lebensraum dieser Erde und es gibt sie in allen vorstellbaren Formen und Größen – und doch wissen wir noch viel zu wenig über diese außergewöhnlichen Wesen. Mehr…

Ausstellungen in Osnabrück und im Osnabrücker Land

Museum am Schölerberg: Die geheime Welt der Pilze, vom 19.5.-26.1.

os museumschoelerbergGift, Genuss und Mythos. Pilze gehören weder zu den Pflanzen noch zu Tieren. Sie bilden ein eigenes geheimnisvolles Reich voller bizarrer und komplexer Lebewesen. Sie besiedeln nahezu jeden Lebensraum dieser Erde und es gibt sie in allen vorstellbaren Formen und Größen – und doch wissen wir noch viel zu wenig über diese außergewöhnlichen Wesen. Mehr…

Osnabrück, Museum für Industriekultur: „Für wen tun wir das denn alles?“ – Leben und Arbeiten in den 60er Jahren, vom 14.4.-6.10.

Ob Stahlwerk, Karmann oder Hammersen: Die großen Industriebetriebe Osnabrücks bestimmten seinerzeit maßgeblich das Bild der Stadt und das Leben vieler Bürger. Bis zur Rezession gegen Ende der 60er Jahre herrschte weitgehend Vollbeschäftigung und stetig steigende Einkommen sorgten dafür, dass bald die Rede von der Konsumgesellschaft war. Automatisierung blieb nicht nur ein Begriff und fand langsam auch Eingang in die hiesige Arbeitswelt. Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Es gab sie wirklich, bis 30.9.

Die Bremer Stadtmusikanten sind los… Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des...


Wilhelm Wagenfeld Haus: Wilhelm Wagenfeld: Leuchten, vom 24.5.-27.10.

Die Ausstellung „Wilhelm Wagenfeld: Leuchten“ widmet sich im Rahmen des 100jährigen...