Bilder der Region

sany0036.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Wie entsteht Erinnerung? Das Museumsquartier Osnabrück widmet dem vielschichtigen künstlerischen Werk von Marikke Heinz-Hoek in der Villa Schlikker eine umfangreiche Einzelausstellung, die sich mit dieser wichtigen Frage des sozialen Zusammenlebens, der gemeinsamen Geschichte beschäftigt. Mehr…

Ausstellungen in Osnabrück und im Osnabrücker Land

Tuchmachermuseum Bramsche: Weil es Stoff ist, vom 15.12.-10.2.

Textile Arbeiten von Elke Prieß. Textiles Material spielt in den Arbeiten der Bremer Künstlerin eine zentrale Rolle. Sie malt, druckt, klebt, näht und stickt auf gebrauchten Stoffen. Das Drunter und Drüber von Farben, Fäden und Stoffen durchzieht ihr Schaffen. Tücher schwingen durch den Raum, gestickte Köpfe versammeln sich an der Wand, bedruckte Decken umhüllen Bücher. Mehr…

Averbecks Speicher: Krippenausstellung, vom 3.12.-Februar 2019, vom 18.4.-14.10.

Im Kultur- und Begegnungszentrum Averbecks Hof in Bad Iburg-Glane ist eine sehenswerte Krippenausstellung auf der Diele in Averbecks Hof zu sehen. Sie wurde entwickelt in Zusammenarbeit mit Professor Gerd Lohmeier und Josef Morgret. Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Kulturambulanz Bremen: "Denn bin ich unter das Jugendamt gekommen", vom 21.10.-24.2.

Bremer Jugendfürsorge und Heimerziehung 1933-1945. Erstmalig zeigt eine Ausstellung,...


Hafenmuseum Speicher XI: Knotenpunkte / Retrospektive, bis 27.1.

br_hafenmuseumGraffiti, Malerei, zeichnung, Skulptur von Markus Genesius Mehr...