Bilder der Region

dornum3.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Vor dem Hintergrund des Gedenkjahres „500 Jahre Reformation“ wird die Ausstellung die Anfänge der Reformation in Osnabrück darstellen, die Geschichte der Stadt im Übergang zur Neuzeit reflektieren und dabei die regionalen Besonderheiten in den historischen Gesamtkontext des Zeitalters der Konfessionalisierung einordnen. Mehr…

Ausstellungen in Osnabrück und im Osnabrücker Land

Museum und Park Kalkriese: »Schnappschuss – Zoom dich in die Römerzeit«, vom 4.3.-5.11.

Besucher können in das Leben der Römer vor 2000 Jahren eintauchen Die neue Ausstellung „Schnappschuss – Zoom dich in die Römerzeit“ macht das mit verblüffenden 3D-Effekten möglich. Großformatige Ölgemälde warten auf Aktion – denn erst der Besucher im Bild lässt das Motiv dreidimensional erscheinen. Ein Foto macht die optische Täuschung perfekt. Mehr...

Osnabrück, Diözesanmusuem: Im Angesichts des Todes, vom 11.2.-25.6.

Begegnungen zwischen Schicksal und Hoffnung. Totentänze des Mittelalters und der frühen Neuzeit sind das Thema der Ausstellung im Diözesanmuseum Osnabrück. Anhand markanter Beispiele wird gezeigt, wie sich im Laufe der Jahrhunderte ihre Inhalte und Aussagen wandeln. Zugleich beleuchtet die Ausstellung die frömmigkeitsgeschichtlichen Zusammenhänge, aus denen heraus diese Todesmotive zu verstehen ist. Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Kunsthalle Bremen: Auguste Rodin. Meisterwerke zum 100. Todestag, vom 7.3.-11.6.

Ddie Kunsthalle Bremen präsentiert Meisterwerke des französischen Bildhauers aus ihrer...


Wilhelm Wagenfeld Haus: Logo. Die Kunst mit dem Zeichen, vom 18.5.-8.10.

hb wagenfeldhViele konkrete Künstler wie Max Bill, Anton Stankowski oder Victor Vasarely haben...