Bilder der Region

benth.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

„Reich waren wir nicht, aber vornehm!", urteilte die Kapitänsfrau Antke Engel Ulfers, wenn sie auf das Leben im Handelshafen Carolinensiel zur Blütezeit der Frachtschifffahrt unter Segeln im 19. Jahrhundert zurückblickte. Bis zu 38 Kapitäne betrieben von hier aus das ganze Jahr über europaweite Handelsschifffahrt. Die Kapitänstochter Marie Ulfers verarbeitete die Erzählungen ihrer Eltern und der gesamten Schifferverwandtschaft in ihrem Roman „Windiger Siel". Mehr...

Ausstellungen in Ostfriesland

Leer, Schloss Evenburg: Wattenflug, vom 25.3.-15.6.

Momentaufnahmen aus der Luft von Martin Stromann. Das ostfriesische Wattenmeer ist durch den Einfluss von Wetter, Licht und Gezeiten einem rasanten Wandel unterworfen. Besonders deutlich ist das von oben zu sehen. Seit über 20 Jahren fliegt Bildredakteur Martin Stromann regelmäßig über diese großartige Landschaft zwischen Ems und Jade, um Eindrücke fotografisch festzuhalten, die sich nur aus der Möwenperspektive bieten. Mehr...

Kunsthalle Emden: Maxim Kantor: das neue Bestiarium. Gemälde und Puppen, vom 28.1.-7.5.

In der Sammlung der Kunsthalle befinden sich viele Werke des heute international anerkannten Künstlers. 2015 erhielt er die deutsche Staatsbürgerschaft. Die Ausstellung anlässlich seines 60. Geburtstags konzentriert sich auf neuere Arbeiten, die sich mit der Rückkehr von Monstern und anderen mythischen Gestalten in unsere heutige Zeit, respektive dem Rückschritt der Gesellschaft in eine mittelalterliche Finsternis befassen. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Gläser des Jugendstils - Geschenke aus zwei Jahrzehnten, ab 12.1

Über viele Jahre hat das Ehepaar Lore und Jürgen Müller eine kleine, sehr exquisite...


Horst-Janssen-Museum: Sound goes Image, vom 4.2.-30.4.

Partituren zwischen Musik und Bildender Kunst. Die Ausstellung „Sound goes Image –...