Bilder der Region

hb_stadtmusikanten.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Ausstellungen in Osnabrück und im Osnabrücker Land

Tuchmachermuseum Bramsche: Auf den zweiten Blick, vom 6.7.-8.9.

Bauhaus-Stoffe als Inspiration. Das Bauhaus, dessen 100-jähriges Gründungsjubiläum 2019 gefeiert wird, hat einen unbestreitbaren Platz in der Designgeschichte des 20. Jahrhunderts. Die Weberei, die am längsten existierende und erfolgreichste Baushaus-Werkstatt, wurde jedoch lange Zeit nicht angemessen gewürdigt. Mehr…

Melle, Alte Posthalterei: Dorothea Schüle - Tagebuch vom 8.9.-6.10.

Die Welt dieser Bilder sind Momentaufnahmen. Sie sind Wiedergabe meines alltäglichen Lebens und meiner erlebten Umwelt. Vordergründig scheinen sie eine heile, bürgerliche und vergnügliche, betriebsam, fleißig aufstrebende, menschliche Umwelt darzustellen, aber bei genauer Betrachtung werden alltägliche Gegenstände zu Metaphern der realistischen, oft aggressiven »Lebenswelt«. Aber gerade die Hervorhebung dieser unscheinbaren Gegenstände mit ihrer diffizilen Vielfältigkeit, den Ecken und Kanten im Spiel mit Licht, Schatten und Farbe erlangen so einen starken Reiz. Mehr...

Ausstellungen im Nordwesten

Kulturambulanz Bremen: Ruhe vor dem Sturm, vom 30.6.-6.10.

Fotografien und Bilder von Akkela Dienstabier und Christine Henke über das...


Horst-Janssen-Museum: Jorinde Voigt, vom 31.8.-3.11.

Jorinde Voigt (geboren 1977) ist eine Künstlerin, die mit Zeichnung, Schrift, Malerei...