Bilder der Region

benth.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Kunsthaus Leer

Ausstellungen in Ostfriesland

Ostfriesisches Landesmuseum Emden: DER 80JÄHRIGE KRIEG UND OSTFRIESLAND, vom 25.11.-23.6.

Der Achtzigjährige Krieg begann 1568 mit der Schlacht von Heiligerlee. Diese Schlacht war gleichzeitig die Geburtsstunde der Niederlande. Anführer in diesem ersten Gefecht der Befreiungskriege gegen die spanischen Besatzer waren die Brüder Ludwig von Nassau-Dillenburg und Adolf von Nassau, der im Kampf sein Leben verlor. Im Folgenden wurden dann die Aufständischen von den spanischen Truppen unter dem Befehl des Fernando Álvarez de Toledo, Herzog von Alba geschlagen. Mehr...

Heimatmuseum Leer: "Nicht nur Tee – Kaffeekultur in Ostfriesland" vom 24.3.-23.6.

ostf_heimatmuseumleerOstfriesland ist das Land des Tees. Nirgendwo sonst wird so viel schwarzer Tee getrunken wie hier: der Jahresprokopfverbrauch beträgt ca. 300 Liter. Das begehrte Produkt gelangte seit dem 17. Jahrhundert vor allem durch die Händler der Niederländischen Handelskompanien – nach Europa und Ostfriesland. Weniger bekannt ist, dass zusammen mit dem Tee auch der Kaffee auf die ostfriesische Halbinsel kam und hier eine regionale Kultur des Kaffeetrinkens begründete, die bis heute identifizierbar ist. Mehr... 

Ausstellungen im Nordwesten

Wilhelm Wagenfeld Haus: Wilhelm Wagenfeld: Leuchten, vom 24.5.-27.10.

Die Ausstellung „Wilhelm Wagenfeld: Leuchten“ widmet sich im Rahmen des 100jährigen...


Focke Museum Bremen: Es gab sie wirklich, bis 30.9.

Die Bremer Stadtmusikanten sind los… Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des...